Zustandsuntersuchungen und Nachrechnungen
Im Zuge von Zustandsuntersuchungen und Nachrechnungen werden bestehende Tragwerke auf ihre Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit hin kontrolliert. Dabei wird die Bausubstanz beurteilt und das Tragwerk durch statische und allenfalls bauphysikalische Berechnungen überprüft. Zurzeit sind Erdbeben- sowie Durchstanznachweise bei bestehenden Objekten aktuell.
Beispiele von der DIAG ausgeführten Zustandsuntersuchungen und Nachrechnungen sind:
  • Erdbebenertüchtigung Unterwerk EWD, Davos Platz
  • Erdbebenertüchtigung MFH Belle Epoque, Davos
  • Durchstanzkontrolle Einstellhalle Kongresshotel, Davos
  • Wärmetechnische Berechnungen Schulhaus Bünda, Davos
Artikel pdf
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken
DIAG DAVOSER INGENIEURE AG  I  MÜHLESTRASSE 5  I  7260 DAVOS DORF  I  TEL. +41 (0)81 410 15 20  I  INFO@DIAG-ING.CH