Spezialausbildung für Arbeiten am hängenden Seil

Auf schwer zugänglichen Baustellen im Gebirge (Steinschlagschutz, Felssicherung etc.) ist ein sicherer Zugang zur Baustelle oftmals nur über das Seil möglich. Das Arbeiten am hängenden Seil fällt unter Arbeiten mit besonderen Gefahren. Diese Arbeiten dürfen nur von entsprechend ausgebildeten Personen ausgeführt werden (BauAV 9. Kapitel).

Die DIAG Davoser Ingenieure AG verfügt über zwei Mitarbeiter, die den Ausweis (Level 1) für Arbeiten am hängenden Seil besitzen.

Arbeiten am hängenden Seil

DIAG DAVOSER INGENIEURE AG  I  MÜHLESTRASSE 5  I  7260 DAVOS DORF  I  TEL. +41 (0)81 410 15 20  I  INFO@DIAG-ING.CH